Archiv für Januar 2014

Poetry Slam am 26.01. im Jungen Theater

Nach kurzer Winterpause starten wir mit einem wunderbaren Poetry Slam ins neue Jahr.
Als featured poet haben wir diesmal Nikita Gorbunov aus Suttgart zu Gast. Er behauptet von sich, der einzige nichttrinkende Russe der Welt zu sein, schreibt, liest und singt dafür aber ganz hervorragende Texte. Darüber hinaus ist er ein Teil des Slam Kabaretts Gorbunov&Kienzler und der Lesebühne 7ps, veranstaltet den kleinsten Poetry Slam in Stuttgart und engagiert sich fieberhaft in der Jugendarbeit.
Einen ersten Eindruck seines Könnens gibt’s hier: http://www.youtube.com/watch?v=nmYO0hSINoY

Außerdem im Wettbewerb dabei:
Wolf Hogekamp (Berlin)
Nils Früchtenicht & Max Gebhard (Kassel & Berlin)
Jessy James Lafleur (Hannover)
Volker Suhrmann (Berlin)
Malte Roßkopf (Berlin)

Für alle, die mit selbsgeschriebenen Texten auftreten wollen, gibt es die offene Liste. Dafür müsst ihr euch nur abends an der Kasse melden und euren Namen auf einen Zettel schreiben.

Karten gibt es im Vorverkauf an der Kasse des Jungen Theaters für 5€.

26. Januar *** Beginn 20.15 Uhr *** Einlass 19.30 Uhr *** in Kooperation mit der bg/fg Germanistik, litlog und dem Jungen Theater

www.poetryslamgoettingen.blogsport.de *** facebook.de/poetryslamgoettingen