Archiv für Juni 2014

Poetry Slam am 29.6.

Bald fängt der Sommer an und für alle, die nicht nur Fussball gucken oder auf der Fusion ein wenig Ferienkommunismus tanken gibt’s am 29.6. den nächsten Slam im Jungen Theater.
Als featured artist freuen wir uns ganz besonders Flowin Immo ankündigen zu dürfen. Der, laut Wikipedia, „Veteran des deutschen HipHop“ fing seine künstlerische Karriere zusammen mit Ferris MC in Bremen an, trat beim Bundesvision Songcontest auf, bezeichnete den Auftritt von Bremer Grundschülern als „europafaschistisch“ und kommt nun mit seinem neuen Album „Geschlossene Gesellschaft“ auf unsere Slambühne nach Göttingen. Reinhören kann man schon mal hier:
http://blog.flowinimmo.info/das-neue-album-zum-durchhoeren-und-downloaden/

Im Wettbewerb mit dabei:
Mona Harry (Hamburg)
Paul Bokowski (Berlin)
Josefine Berkholz (Berlin)
t.b.a.

Karten gibt es im Vorverkauf für 8€, ermäßigt 6€ an der Kasse des Jungen Theaters.

Einlass 19.30 Uhr *** Beginn 20.15 Uhr

In Kooperation mit der bg/fg Germanistik, Litlog und dem Jungen Theater